Weiterbildungen

Die Weiterbildungsangebote orientieren sich an den Richtlinien vom EMR.

Unsere Schule ist von der OdA MM sowie ASCA anerkannt und ist durch das ISO-Zertifikat 29990:2010 qualitätsgeprüft.

 

 

 

Weiterbildungskurse

03.03. - 06.03.2018

CST-CSO - Craniosakrale Orthopädie (in Quarten am Walensee)

07.03. - 10.03.2018

PFN - Einführungskurs Parietale Fasciatherapie: Netzstrukturen und Gurtungen

02.05. - 05.05.2018

MFR UB - Myofascial Release Techniken für die obere Körperhälfte

10.06. - 13.06.2018

VPV - Viszerale Pelvikale Osteopathie (in Quarten am Walensee)

05.09. - 08.09.2018

PFG - Parietal-Fasziale Gelenktechniken

22.10. - 23.10.2018

Interdisziplinäre Massagetechniken (nicht Teil der Kursreihe Fasciatherapie)

15.11. - 18.11.2018

VAB - Viszerale Abdominale Techniken (in Quarten am Walensee)

 

Die Kursreihe FASCIATHERAPIE (Broschüre) umfasst 10 Kurse mit insgesamt 260 Std.  
Der Kurs PFN (Parietale Fasciatherapie: Netzstrukturen und Gurtungen) dient als Einführungskurs, ist zurzeit aber noch nicht zwingende Voraussetzung um andere Kurse aus der Reihe FASCIATHERAPIE zu besuchen.

Sie kombinieren also in beliebiger Reihenfolge neun Kurse aus drei Gruppen:

 

2 Kurse in Parietalen Faszientechniken
4 Fasciatherapeutische Aufbaukurse
3 Kurse in Viszeralen Faszientechniken

 

und können den Abschluss-Prüfungskurs besuchen.

 

Die Reihenfolge der Kurse bestimmen Sie selber entsprechend Ihrem inhaltlichen Interesse, wir empfehlen aber den Einführungskurs PFN möglichst frühzeitig zu besuchen. Sie müssen sich auch nicht festlegen, die ganze Kursreihe zu absolvieren und besuchen so nur Einzelkurse ohne Prüfungskurs.


AGB für Weiterbildungen